Spendenübergabe an die Kindertafel Osnabrück

2015-Spendenuebergabe-Kindertafel-Osnabrueck4Im Rahmen einer Spendenaktion haben Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Fachschulen Osnabrück 1.400 Euro gesammelt und diese im Weihnachtsgottesdienst der Schule an die Kindertafel der Stadt Osnabrück übergeben. 900 Euro stammen aus dem Losverkauf für Werke aus einer Aktion des Kunstkurses zum Thema „Poesie“. 500 Euro hat die Firma Düwel gespendet. Initiatorin der Aktion ist Lehrerin Sabine Schwichtenberg. Sie kommentiert: „Gerade in der Weihnachtszeit denken wir an diejenigen, die am Rand unserer Wohlstandsgesellschaft leben. Die schwächsten Glieder sind die Kinder, die manchmal sogar hungrig zur Schule gehen müssen. Daher sind wir froh, dass wir mit unserer Spende die Kindertafel unterstützen können.“


2015-Spendenuebergabe-Kindertafel-Osnabrueck2Die Kindertafel gehört zur Osnabrücker Tafel, die seit 1996 Lebensmittel an hilfebedürftige Menschen verteilt. Das geschieht im Hauptsitz der Tafel in der Schlachthofstraße und in sieben Außenstellen. Aufgrund zunehmender Kinderarmut sahen sich die Initiatoren aufgefordert, spezielle Angebote für Kinder zu machen. Die Kindertafel liefert täglich Pausenbrote, Obst, Yoghurt, Früchtequark und Milch in 13 Osnabrücker Schulen. Ehrenamtliche bereiten alles vor, das Tafel-Auto bringt die kleinen Mahlzeiten in die Schulen.