Respekt! Das Berufskolleg der KWD ist unter den Finalisten beim Schulwettbewerb für mehr Respekt!

Die Oberstufenklasse des Bildungsganges Kinderpflege des Berufskollegs Kaiserswerther Diakonie hat an dem NRW weiten Schulwettbewerb für mehr Respekt erfolgreich teilgenommen. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Schulministerin Sylvia Löhrmann, die auch unter den Jurymitgliedern waren, fand vom 14.11.-18.11.16 die Woche des Respekts statt. Zum Start dieser Woche wurden am 14.11. die Preissieger des Wettbewerbs im Dortmunder U geehrt und die Schülerinnen und Schüler nahmen als Finalisten daran Teil.

respekt-kwd-3In wochenlanger und kreativer Arbeit, in der die Klasse in Kleingruppen an einem gemeinsamen Projekt zum Thema „Respekt“ arbeitete, entstand die Zeitschrift „Respekt“. Die Schülerinnen und Schüler erfanden mehrere kleine Fotostories, zeichneten einen Comic, befragten Menschen in den Einrichtungen der Kaiserswerther Diakonie und entwickelten sogar einen Selbsttest, anhand dessen man herausfinden konnte wie respektvoll man selber ist. Darüber hinaus findet sich in der Zeitschrift das ABC des Respekts, welches der Leser selber mit seiner Sicht zum Thema vervollständigen kann.

respekt-kwd-2Mit dieser Zeitschrift schaffte es die Klasse aus rund 250 Beiträgen von Schulen aus ganz Nordrhein-Westfalen unter die besten vier Schulen in der Kategorie „Sekundarstufe II“. Insgesamt wurden 16 Finalisten aus vier Kategorien bei der Preisverleihung mit ihren Videobeiträgen vorgestellt. Diese können unter dem folgenden Link eingesehen werden:
https://www.respekt.nrw/finalisten-des-schulwettbewerbs/