Auf Teppichfliesen zur Zauberinsel: Berufskolleg veranstaltet Sporttag für Kindergarten- und Grundschulkinder

„Kinder in Bewegung – Kids in Motion“ – unter diesem Motto trafen sich Mitte März rund 120 Kinder mit ihren Erzieherinnen und Lehrerinnen zu einem gemeinsamen Sporttag, organisiert vom Berufskolleg der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik Reutlingen.

Mit viel Spaß und Elan begann der Tag bei einem Aufwärmtraining zu fetziger Musik. Danach turnten die Kinder an insgesamt acht Stationen. In der Halle mit den Großgeräten waren verschiedene thematische Stationen aufgebaut: im Zirkus, bei der Feuerwehr, auf dem Rummel und bei den Piraten. In der Halle mit den Kleingeräten konnten die Kinder mit Teppichfliesen zur Zauberinsel übersetzen, auf Farbenjagd gehen oder sich wendig wie Schlangen bewegen. Darüber hinaus gab es noch eine Tanzstation, wo die Vorschulkinder und die Erstklässler jeweils einen Tanz erlernten. Die beiden Tänze wurden zum Abschluss gegenseitig unter großer Begeisterung vorgetanzt, bevor jedes Kind mit einer Urkunde nach Hause gehen durfte.

Die Kooperation der Gemeinde Lichtenstein mit den örtlichen Kindergärten, der Grundschule, dem TSV 1898 Oberhausen e.V. und der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik fand das zweite Mal mit großem Erfolg statt. Die Vorschulkinder und Erstklässler aus der Gemeinde Lichtenstein konnten sich an diesem Tag sportlich betätigen und sich dabei ein wenig kennenlernen. Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher unserer Fachschule konnten durch die Mitgestaltung des Tages ihre Vorerfahrungen und ihr Wissen im Bereich Bewegungserziehung einsetzen und erweitern. Die Gemeinde Lichtenstein hat mit der Bereitstellung der Hallen und der Finanzierung des Frühstücks den Rahmen zum Gelingen des Sporttages geboten.

Silke Blanz, Birgit Reichart und Karin Unold-Fischer, Dozentinnen

 Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Reutlingen
www.fachschule-reutlingen.de